Auf der Suche nach den aktuellsten ALDI Prospekt Angeboten?

aldi shop

Dann sind Sie hier genau richtig. Finden Sie alle Prospekt Angebote von Aldi Nord und Aldi Süd auf einem Blick. Sie finden hier die Angebote von dieser Woche und (sobald verfügbar) von nächster Woche.

“Was war noch gleich letzte Woche im Angebot?” Auch die Prospekte der letzten Woche können Sie hier anschauen. Sie müssen nicht mehr tun, als auf den gewünschten Prospekt zu klicken und einfach durch zu Blättern.

In den 60ern setzte Aldi seinen ersten Meilenstein, mit der Eröffnung seiner Märkte. Sie wurden in Aldi – Nord und Aldi – Süd aufgeteilt. In der Vorkriegszeit führten Karl und Anna Albrecht ein kleines Familienunternehmen mit Handels – Backwaren. In der Nachkriegszeit wurde dieser dann von ihren Söhnen, Karl und Theodor Albrecht übernommen. Sie Starteten mit der Übernahme, die Unternehmen Aldi – Nord und Aldi – Süd. An eine weltweite Expansion dachte an diesem Tag noch niemand.



Aldi Angebote Dieser Woche


Aldi Nord Prospekt 

Im Prospekt Blättern

Woche 46
Angebote ab Montag 12.11
bis Samstag 17.11
Aldi Süd Prospekt

Im Prospekt Blättern

Woche 46
Angebote ab Montag 12.11
bis Samstag 17.11

Aldi Angebote Nächster Woche


Aldi Nord Prospekt 

Im Prospekt Blättern

Woche 47
Angebote ab Montag 19.11
bis Samstag 24.11
Aldi Süd Prospekt

Im Prospekt Blättern

Woche 47
Angebote ab Montag 19.11
bis Samstag 24.11

Aldi Angebote Letzter Woche


Aldi Nord Prospekt 

Im Prospekt Blättern

Woche 45
Angebote ab Montag 05.11
bis Samstag 10.11
Aldi Süd Prospekt

Im Prospekt Blättern

Woche 45
Angebote ab Montag 05.11
bis Samstag 10.11

Aldi Angebote und Sortiment

In erster Linie ging es darum solide Produkte zu günstigen Preisen zu verkaufen. Auf diesen Stand zu bleiben, gehörte nicht zu den Zielen der Albrecht – Brüder. Sie arbeiteten immer weiter an ihren Produkten, ihrem Sortiment und an ihren Filialen, mit Erfolg. Die immer wieder geprüfte Qualität ihrer Produkte, ist zu diesen Preisen, nur bei Aldi zu finden. Mit weit mehr als das, haben sie das Vertrauen der Kundschaft zu Recht verdient.

In den 60ern setzte Aldi seinen ersten Meilenstein, mit der Eröffnung seiner Märkte. Sie wurden in Aldi – Nord und Aldi – Süd aufgeteilt. In der Vorkriegszeit führten Karl und Anna Albrecht ein kleines Familienunternehmen mit Handels – Backwaren. In der Nachkriegszeit wurde dieser dann von ihren Söhnen, Karl und Theodor Albrecht übernommen. Sie Starteten mit der Übernahme, die Unternehmen Aldi – Nord und Aldi – Süd.

Umfangreiches Obst und Gemüse AngebotAn eine weltweite Expansion dachte an diesem Tag noch niemand. In erster Linie ging es darum solide Produkte zu günstigen Preisen zu verkaufen. Auf diesen Stand zu bleiben, gehörte nicht zu den Zielen der Albrecht – Brüder. Sie arbeiteten immer weiter an ihren Produkten, ihrem Sortiment und an ihren Filialen, mit Erfolg. Die immer wieder geprüfte Qualität ihrer Produkte, ist zu diesen Preisen, nur bei Aldi zu finden. Mit weit mehr als das, haben sie das Vertrauen der Kundschaft zu Recht verdient. Es werden auch einige Anforderungen den Lieferanten gegenüber gestellt.

Wenn diese nicht erfüllt werden können, landet das jeweilige Lebensmittel, nicht in den Regalen von Aldi. Die Bedürfnisse der Kunden sowie deren Wünsche, stehen bei dem Discounter ganz oben. Es wird stets danach gestrebt, mit der Zeit und der Entwicklung zu gehen. Die Produktentwicklung orientiert sich an allen möglichen Punkten, um den Endverbraucher zufrieden zu stellen. Jeder soll sich in den Produkten wieder finden und mit Freude einkaufen. Die hauseigenen Marken sind mit Bestnoten ausgezeichnet. Stiftung Warentest und sogar die skeptischen Prüfer von ÖKO – TEST, überzeugten sich selbst. Die dauerhaften Tiefpreise stehen neben der Qualität mit im Vordergrund.

Was nicht nur für die sozial schwächere Schicht interessant ist. In der heutigen Zeit, ist es für alle im Vordergrund, bei der Haushaltskasse zu sparen. Neben dem Preis – Leistung – Verhältnis überzeugt auch die große Vielfalt. Zu den fest geführten Artikeln, will Aldi zusätzlich viel Abwechslung über das Jahr einbringen. Zum Sortiment. der Lebensmittel, werden auch einige Rezeptideen in Prospekten vorgestellt.
Natürlich gibt es neben den Lebensmitteln auch andere Waren, die zur Verfügung stehen.

Vom Möbelstück bis hin zum Abendkleid, sind bei Aldi für jedermann attraktive Angebote zu finden
Waren wie:

  • Heimtextilien
  • Kosmetik und Körperpflege
  • Tierprodukte
  • Gartenprodukte
  • Produkte rund ums Auto
  • Bekleidung sowie für Sport und Freizeit
  • Multimedia
  • Produkte rund um den Haushalt
  • Fahrräder und Zubehör
  • Produkte rund ums Heimwerken

Im Bereich Multimedia, kam Aldi`s erster Computer, im Frühjahr 1986 in die Läden. Zu der Zeit wurde er mit einem Preis von 149 DM geworben. Im Laufe der Jahre gab es einen regelrechten Ansturm und eine hohe Nachfrage bezüglich der PC´s. Mittlerweile wurde das Multimedia Sortiment enorm erweitert. Neben den PC´s werden Tablets, Smartphones, Smart TV´s und jegliches Zubehör geführt. Der Tarif ALDI- TALK ist nicht mehr weg zu denken. Auch in allen anderen Bereichen sind die Märkte stets auf dem neusten Stand und weißen große Entwicklungen vor.

Jobs bei Aldi

Aldi Süd FilialeAldi beschäftigt mittlerweile mehr als 124.000 Mitarbeiter weltweit. Die Bildung und die langjährige Zusammenarbeit liegen dem Unternehmen sehr am Herzen. Deshalb bietet Aldi verschiedene Ausbildungen an.

Ausbildungen wie:

  • Verkäufer und Kauffmann/-frau im Einzelhandel
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Industriekaufmann/-frau
  • IT – Ausbildung

Zusätzlich zu den Ausbildungsplätzen, werden auch Abiturienten – Programme angeboten. Die Studiengänge liegen hauptsächlich im Bereich vom Handel. Dazu kooperiert Aldi mit verschiedenen dualen Hochschulen. Unter anderem werden weitere Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten, um die jeweiligen Märkte mit Führungskompetenzen auszustatten.

Was macht Aldi so erfolgreich?

Die günstigen Preise und eine effiziente Struktur, ermöglichen, Angestellte überdurchschnittlich zu vergüten. Das Unternehmen möchte genauso attraktiv als Arbeitgeber, sowie als Discounter erscheinen. Neben diesen Faktoren sollten auch die menschlichen nicht unerwähnt bleiben. Vier verschiedene Familienstiftungen befinden sich im Besitz von Aldi – Nord und –Süd.

leckere Schokolade aus dem Aldi SortimentTheo Albrecht Junior, ist als einziges Familienmitglied, noch bis heute im Aldi aktiv tätig. Die Grenze die zwischen Nord und Süd wessen eines angeblichen Streits errichtet wurde, ist in einem freundschaftlichen Band verblieben. Die Geschäftspolitik wird gemeinsam koordiniert. Die grundsätzliche Idee ist, nur mit Produkten zu handeln, die als sogenannte Schnelldreher gelten. Das bedeutet, bei einem Mindestumsatz eine hohe Umschlagshäufigkeit zu erbringen.

Das Sortiment besteht aus ca. 1360 Bestandsartikeln, 170 Bio – Artikeln und weiteren Waren. Neben den Eigenmarken, können Sie auch viele No – Name – Artikel günstig erwerben. Besonders hervor zu heben sind die hauseigenen Kaffeeprodukte. Das Tochterunternehmen von Aldi – Süd, „New Coffee“ produziert an mehreren Standorten. Die Aldi – Süd – Filialen, sind jeweils mit Backautomaten bestückt. So kann man auf Knopfdruck den ausgewählten Backwaren erhalten.

Für die Feinschmecker hat Aldi ein eigenes Gourmet – Sortiment. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit runden die Gourmet – Produkte von Aldi, jedes Festtagsmenü besonders ab.

Aber auch über das komplette Jahr, ist jeder Kunde mit verschieden Spezialitäten versorgt. Garantiert ist für jeden einzelnen genau das Richtige dabei.